zurück zur hauptseite
zum kalender
infoabend

entspannung
erfüllte sexualität

sexual-energetische massage
multiorgasmus

men massaging men
workshops

tantramassageschule

was?
wer?
wo?

zum forum
fragen und antworten
das sagen und schreiben die medien
zum gästebuch
links

infos und anmeldungen
geschenkgutscheine

 
 

Entspannung - Hilfe für den Alltag

 
Techniken zur Entspannung | Entspannungsmassage

Karriere

Während 17 Jahren war ich im Geschäftsleben tätig. In meinen Augen brachte ich es im Schweizer Kinobusiness bis zur zweit besten Position: Advertising Manager, Werbeleiter eines grossen amerikanischen Filmverleihs.  Internationale Meetings in Los Angeles, London, Paris, Rom, Cannes, Locarno. Ich lanciere Filme in den Kinos wie James Bond, Indiana Jones, Beverly Hills Cop aber auch Out of Africa, Falling in Love und viele andere. Nie gab es eine Situation, bei der ich sagen musste, das kann ich nicht. Ich fühlte mich angespannt, angetrieben, kannte keine innere Ruhe, konnte nicht entspannen und loslassen. Nach aussen hin war ich erfolgreich, innerlich kämpfte ich mit mir und fühlte mich ausgebrannt.

Krise und Wandel


Dann kam der Wandel. Infolge Reorganisation verlor ich meinen Job. Von einem Tag auf den anderen wurde ich arbeitslos. Ich fühlte mich verletzt, gekränkt, ausgeschlossen und ausgestossen. Man hatte mir meine Aufgabe, ja meine Lebensberechtigung weggenommen.

Neuorientierung

Schmerzhaft musste ich mich neu orientieren. Rückwirkend war das die Chance meines Lebens! Wenn ich weiter gemacht hätte so wie bis anhin, spätestens mit 45 wäre der erste Herzinfarkt gekommen.

Heute bin ich 53 steh wieder in einem Wandel. Wohin es mich führt, das weiss ich noch nicht.

Entspannung, Loslassen, Hingabe, Vertrauen

Über all die Jahre hatte ich viele Lehrer und Lehrerinnen. Eine tiefe Dankbarkeit verbindet mich mit ihnen. Die Essenz, das Fazit daraus gebe ich gerne weiter:

 

Du kannst wählen:

1 Sitzung 1 Stunde
1 1/2 Stunden

2 Stunden

auf Wunsch auch länger

 

"Zu dir kommen ist besser als eine Woche Ferien im Wellness Hotel "
Hans, 55

asdf

"Entspannung ist so, wie wenn eine Maschine aus dem Betrieb genommen wird, um sie mal gründlich warten und überholen zu können, bevor sie wegen Überlastung mitten im Arbeitsprozess kaputtgeht.

Danach kann man sich wieder auf ihre Belastbarkeit verlassen.

Je besser es mir gelingt loszulassen und geschehen zu lassen, umso mehr Geschenke bekomm' ich vom Leben."

Werner, 52

   
 
 
© 2002-2008 bodyelectric, werner b. • kanzleistrasse 63 • ch-8004 zürich
update: 01.12.2008 2:53 | »