zurück zur hauptseite
zum kalender
infoabend

entspannung
erfüllte sexualität

sexual-energetische massage
multiorgasmus

men massaging men
workshops

tantramassageschule

was?
wer?
wo?

zum forum
fragen und antworten
das sagen und schreiben die medien
zum gästebuch
links

infos und anmeldungen
geschenkgutscheine

 
 

Erfüllte Sexualität

 
| Sexualberatung für den Mann | Sexualberatung für Paare | Massage für Zwei |
| Sacred Intimate
|

Osho (Baghwan) sagte 90 % der Probleme von uns „Westlern“ beruhen auf Blockaden und Störungen in Zusammenhang mit der Sexualität. Ich denke, es sind nicht in erster Linie Blockaden und Störungen, sondern oft auch Unwissenheit und Unaufgeklärtheit.

Wer von uns hatte eine ausreichende sexuelle Aufklärung im Elternhaus, in der Schule oder anders wo?

Meine Erfahrung zeigt, die wenigstens von uns. Durch meine Tätigkeit sehe ich, wie viel Unwissenheit, Fehlinformation, Verletzung und Scham zum Thema Liebe, Erotik, Sexualität und sexuelle Orientierung vorhanden sind.

Alles wird heute gelehrt, in der Regel lehren Ältere Jüngere - an Schulen, Universitäten, Berufsschulen, Autofahrschulen etc. Aber über 3 Themen, da habe ich nichts mitbekommen. Von meinen Eltern nicht und auch nicht von anderswo: 1. Über Sexualität. 2. Über den Umgang mit Geld. 3. Über Sterben und Tod.

Wie man mit diesen Themen umzugehen hat, das muss sich jeder Mensch mehr oder weniger selbst erarbeiten.

Ein anderer Tantralehrer sagt es so:

Hier im Westen hat die moderne Sexualpädagogik bisher versagt. Denn wenn die Menschen aufgeklärt wären, dann gäbe es keine Pornoindustrie die Milliarden Umsätze macht und Träume und Fantasien zeigt die fern von jeder Realität liegen?

Trotz sexueller Revolution und Freizügigkeit ist die ehrliche Auseinandersetzung mit Sexualität immer noch ein gesellschaftliches Tabu. Medien und Werbung zeigen ein Bild von Freiheit, das anders ist als die Verbote, vorgeschriebenen Normen und Gebote aus gesellschafts-politischen und religiösen Traditionen.

Mein Angebot beruht auf zwei Säulen:

  1. Gespräch, Beratung, Entspannung
  2. Praktische Erfahrung.

Praktische Erfahrung heisst nicht, dass ich Sex mache mit meinen Klientinnen und Klienten sondern alles geschieht über Berührung, über Massage.

Vorgespräch
Auf Wunsch stehe ich für ein unverbindliches Kennenlernen und Vorgespräch zur Verfügung.

mehr Infos oder einen Termin? »klick

In der Eingangsseite meiner Homepage steht der Begriff  „Emanzipierte Sexualität.“

Damit mein ich nicht, dass jeder mit jeder und jedem Sex machen soll.

Damit mein ich,

dass jede Person auf die ihr entsprechende Art Erfüllung in ihrer Sexualität finden soll, sofern alle Beteiligten das wollen und niemand Schaden daran nimmt.

Um Menschen dahin zu unterstützen und zu begleiten,

darum tue ich was ich tue.

 

Ehrenkodex:

  • Alles geschieht zum Wohle des Klienten, der Klientin und des Seminarteilnehmers und der Seminarteilnehmerin.
  • Es passiert nur was die Person auch will. Alle ist freiwillig und als Einladung gedacht.
  • Grenzen werden gewahrt. Die Arbeit beinhaltet keine sexuelle Interaktion

Geboten wird Hilfe zur Selbsthilfe.

   
 
 
© 2002-2008 bodyelectric, werner b. • kanzleistrasse 63 • ch-8004 zürich
update: 23.08.2008 6:46 | »